StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
Neueste Themen
» Alastor „Mad-Eye" Moody
So März 18, 2018 3:36 pm von Severus Snape

» Kingsley Shacklebolt
Do März 08, 2018 10:18 pm von Severus Snape

» Cedric Diggory
So März 04, 2018 2:51 pm von Severus Snape

» Bill Waesley
Di Feb 27, 2018 11:28 pm von Severus Snape

» Regulus Arcturus Black
So Feb 25, 2018 2:53 pm von Severus Snape

» Horace Eugene Flaccus Slughorn
Sa Feb 24, 2018 3:15 pm von Severus Snape

» Charlie Weasley
So Feb 11, 2018 4:09 pm von Severus Snape

» Neville Longbottom
So Feb 11, 2018 2:52 pm von Severus Snape

» Dobby
Sa Feb 10, 2018 7:46 pm von Severus Snape


Teilen | 
 

 Percival "Percy" Weasley

Nach unten 
AutorNachricht
Severus Snape
Administrator
Administrator
avatar

Anzahl der Beiträge : 1505
Anmeldedatum : 28.12.12

BeitragThema: Percival "Percy" Weasley   Di Feb 06, 2018 9:21 pm

Als Vertrauensschüler durfte Percy auch während der Nachtruhe patrouillieren, was er auch sehr ernst nahm. Der Gryffindor war sehr ehrgeizig und wollte auch nicht so sein wie seine Brüder Fred und George die immer nur für Ärger sorgten und nicht gerade seinen Ruf förderten. Es war nicht so leicht unter so vielen Geschwistern aufzuwachsen. Es war schwer sich abzuheben, doch Percy wollte es schaffen. Er war da sehr ehrgeizig und würde alles tun, um eine gute Karriere im Ministerium hinzulegen. Er wollte besser sein als der Rest seiner Familie und würde auch alles dafür tun dies zu erreichen. Percy nahm seine Pflichten auch sehr ernst, auch wenn es seine Geschwister nervte, aber sie verstanden einfach nicht, dass er erfolgreich sein wollte. Percy jedenfalls wollte nach der Schule sehr schnell Kariere machen, auch wenn er klein anfangen sollte. Er würde sich hoch arbeiten und nicht so wie sein Vater enden, der sich in seinen Augen einfach lächerlich machte mit seiner Arbeit und einfach keine bessere annehmen wollte. Er verstand wirklich nicht, wieso er keine bessere annahm. Percy würde sofort zugreifen, wenn er die Chance dazu hätte.
Der Gryffindor war gerade in der Nähe der Bibliothek und hörte etwas. Vielleicht ein Schüler, der sich unerlaubt hier herum trieb? Er lauschte und bemerkte eine Tür, die nur angelehnt war. Pflichtbewusst öffnete er die Tür und sah sich um. Allerdings sah er niemanden. Hatte er es sich etwa nur eingebildet? Er sah sich noch mal genauer um. Es schien ein altes, leeres Klassenzimmer zu sein, welches nicht mehr benutzt wurde wie es aussah. Tische und Stühle waren nach hinten geschoben worden und auch sonst war der Raum eher leer. Nur ein großer Spiegel stand mitten im Raum an einer der Wände gelehnt. Er sah sich um und sah sich diesen Spiegel dann mal genauer an, weil er doch neugierig war, was er darin sehen würde. Doch zuvor fiel sein Blick auf die großen Buchstaben oben drüber und er fing an zu lesen.
„NERHEGEB ZREH NIED REBA ZTILTNA NIED THCIN“, las er, konnte aber mit diesen Hieroglyphen nicht anfangen und wusste nicht was die zu bedeuten hatten. Also sah er einfach in den Spiegel und stutzte, als er nicht sich selber sah, wie er war, sondern er war anders. Er sah sich als erfolgreicher Ministeriumsarbeiter. Nein, er war sogar Minister und schüttelte wichtigen Leuten die Hand, die ihm untergeordnet waren. Ein freudiges Grinsen erschien auf seinem Gesicht als er sein Spiegelbild ansah. Zeigte der Spiegel ihm etwa die Zukunft? Falls ja, spornte es ihn nur noch mehr an sich weiter anzustrengen und sein Ziel zu erreichen, welches er verfolgte. Percy strahlte und wandte sich vom Spiegel ab, um wieder nach Schülern ausschau zu halten, die trotz Nachtruhe herumschlichen. Er würde sie schon finden und sie in die Betten schicken. Das war immerhin seine Aufgabe als Vertrauensschüler. Percy wusste immerhin auf was er hinarbeitete und ließ sich sicher nicht von seinem Ziel abbringen. Er würde es seiner Familie schon zeigen was in ihm steckte. Mit viel Fleiß würde er es sicher schaffen!

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://halfbloodprince.forumieren.com
 
Percival "Percy" Weasley
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Halfbloodprince :: Harry Potter :: Nerhegeb-
Gehe zu: